Trendig in den Herbst

Montag, 12. September 2016

Trendig in den Herbst

Der Herbst malt jedes Jahr die Natur bunt an. Bei all den Farben verwundert es manche deshalb wohl, wenn die Trendfarbe diesen Herbst ausgerechnet die Farbe grün ist.

Hier sind unsere Trends für den Herbst 2016.

Die Farben

Der Herbst ist grün. Dieses Jahr kann man sich vor lauter grüner Herbstdeko kaum noch erwehren. Immerhin ist grün eine schöne Farbe, hat eine beruhigende Wirkung. Gut, sie wird zwar mehr mit dem Frühling assoziiert, aber sie passt auch in den Herbst. Wenn es kälter wird und die grünen Farbtöne verschwinden, können sie doch in den eigenen vier Wänden auferstehen. Der Fantasie sind dabei übrigens keine Grenzen gesetzt. Momentan angesagt sind grüne Zimmerpflanzen, aber auch Moos, Kerzen, Dekomaterial etc. passt.

Zusätzlich zur grünen Farbe sind Rottöne in unterschiedlichen Kombinationen momentan ebenso angesagt wie zarte Pastellfarben. Letztere vor allem bei Deko-Accessoires.

Der Stil

Modern ist ein natürlicher Look. Alles, was nach „handgemacht“ aussieht, ist in, weil es eine Art von lockerer Eleganz verstrahlt.

Auch im Trend ist der Ethno-Stil. Geflochtene Körbe, wollige, fransige Teppiche oder Makrame sind diesen Herbst angesagt.

Motive aus den Bergen und Wäldern, wie z. B. der Hirsch, passen dieses Jahr zum anhaltenden Trend der Heimt- oder Alpenliebe. Solche Accessoires strahlen diese urige Gemütlichkeit und regionale Verbundenheit aus. Dazu passen Materialien wie Fell, Holz etc.

Die Natur

Immer passend im Herbst ist die Natur als Deko. Ob Kürbisse, Blätter, Kastanien oder Blumen - auch sie werden wieder überall in den kreativsten Kombinationen zu sehen sein. Im Trend liegt Natur-Look mit leicht schrägen Touch. Wieder sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.